Tagung

14. Montage-Tagung

– Save the Date !

04. und 05. Mai 2022

in Saarbrücken

 

13. Montage-Tagung

Am 21. und 22. April 2021 veranstaltete das ZeMA – Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik gGmbH die 13. Montage-Tagung als Online-Event.

Die Tagung war virtueller Treffpunkt für Entscheidungsträger, Planer und Entwickler aus Produktion und Engineering. Im Fokus standen dabei Anwendungen, Technologien und Vorgehensweisen für die digitale Transformation der Industrie, aber auch strategische Themen wie die Nutzung von Wasserstoff für eine emissionsfreie Mobilität. In Vorträgen wurden der Einsatz von Künstlicher Intelligenz, 5G, Assistenzsystemen, Mensch-Roboter-Kooperation und die agile Fabrikorganisation thematisiert.

„Wir haben prominente Vertreter aus führenden Industrieunternehmen zu unserer Online-Tagung eingeladen, um neueste Entwicklungen und Trends rund um die Produktion vorzustellen und zu diskutieren. Der Einsatz neuer Technologien und die kontinuierliche Verbesserung von Produktions- und Unternehmensprozessen sichern bestehende Arbeitsplätze und sind ein Garant dafür, dass Deutschland seine wirtschaftliche Vorreiterrolle in Europa und der Welt erhalten kann“, so Prof. Dr.-Ing. Rainer Müller, wissenschaftlicher Geschäftsführer des ZeMA.

Auch im diesjährigen Online-Format wurde den Teilnehmern eine virtuelle Ausstellung geboten. Firmen stellten ihre Produkte und Entwicklungen vor und tauschten sich mit den Standbesuchern virtuell aus.

Das Netzwerken kam ebenfalls nicht zu kurz – in Programmpunkten wie dem Netzwerkkarussell, lernten sich Teilnehmer, Referenten und Aussteller untereinander kennen. Wem die Zeit beim Netzwerkkarussell zu kurz war, hatte die Möglichkeit Online-Termine zu vereinbaren, um Themen zu vertiefen und nachhaltige Kontakte zu knüpfen.

Im nächsten Jahr wird die Tagung in die 14. Auflage gehen, ob in Präsenz oder erneut als Online-Format, wird sich noch zeigen. 2022 wird die Tagung am 4. und 5. Mai stattfinden.