Montage-Tagung 2021

Rückblick 13. Montage-Tagung 2021

Am 21. und 22. April 2021 veranstaltete das ZeMA – Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik gGmbH die 13. Montage-Tagung als Online-Event.

Die Tagung war virtueller Treffpunkt für Entscheidungsträger, Planer und Entwickler aus Produktion und Engineering. Im Fokus standen dabei Anwendungen, Technologien und Vorgehensweisen für die digitale Transformation der Industrie, aber auch strategische Themen wie die Nutzung von Wasserstoff für eine emissionsfreie Mobilität. In Vorträgen wurden der Einsatz von Künstlicher Intelligenz, 5G, Assistenzsystemen, Mensch-Roboter-Kooperation und die agile Fabrikorganisation thematisiert.

„Wir haben prominente Vertreter aus führenden Industrieunternehmen zu unserer Online-Tagung eingeladen, um neueste Entwicklungen und Trends rund um die Produktion vorzustellen und zu diskutieren. Der Einsatz neuer Technologien und die kontinuierliche Verbesserung von Produktions- und Unternehmensprozessen sichern bestehende Arbeitsplätze und sind ein Garant dafür, dass Deutschland seine wirtschaftliche Vorreiterrolle in Europa und der Welt erhalten kann“, so Prof. Dr.-Ing. Rainer Müller, wissenschaftlicher Geschäftsführer des ZeMA.

Auch im diesjährigen Online-Format wurde den Teilnehmern eine virtuelle Ausstellung geboten. Firmen stellten ihre Produkte und Entwicklungen vor und tauschten sich mit den Standbesuchern virtuell aus.

Das Netzwerken kam ebenfalls nicht zu kurz – in Programmpunkten wie dem Netzwerkkarussell, lernten sich Teilnehmer, Referenten und Aussteller untereinander kennen. Wem die Zeit beim Netzwerkkarussell zu kurz war, hatte die Möglichkeit Online-Termine zu vereinbaren, um Themen zu vertiefen und nachhaltige Kontakte zu knüpfen.

Im nächsten Jahr wird die Tagung in die 14. Auflage gehen, ob in Präsenz oder erneut als Online-Format, wird sich noch zeigen. 2022 wird die Tagung am 4. und 5. Mai stattfinden.

 

Impressionen der Montage-Tagung 2021:

 

Die Referenten der 13. Montage-Tagung 2021 waren:

Jorgo Chatzimarkakis, Hydrogen Europe, Secretary General

Titel wird noch bekannt gegeben


Dr.-Ing Christoph Bach, Ericsson GmbH; Chief Technology Officer im Service Provider Segment

5G Anwendungen und Innovationen für die industrielle Kommunikation


René Grabowski, COSMINO AG; Head of Sales

MaMa weiß Bescheid: Wie eine intelligente Softwarelösung Montage-Mitarbeiter entlastet und Fehler reduziert


Jan Groenefeld, Ergosign GmbH; Lead UX Designer und Solution Manager Industry

Digitale Transformation in der Montage meistern – Mit mensch-zentrierten Strategien zu ganzheitlich intuitiven Systemen


Markus Günther, INFORM GmbH; Head of Sales

One Step Ahead: Praxiserprobte KI-Anwendung für Ihre Produktions- und Montageplanung


Dr.-Ing. Matthias Hartmann, thyssenkrupp Automation Engineering; Head of Business Line Internation Operations & Service

Mit digitalen Lösungen die Komplexität in der Montage managen – Praxiserfahrungen der thyssenkrupp System Engineering


Volker Jauch, Sarissa GmbH; Geschäftsführer

Assistenz- und Positionserkennungssysteme – Technologie und wirtschaftlicher Nutzen


Prof. Dr.-Ing. Rainer Müller, ZeMA gGmbH; Geschäftsführer

KI in der Produktion – Mythen, Methoden, Möglichkeiten


Michael Nürnberg, AMA Xpert Eye GmbH; Director

On- und Offline Remote Assistenz Lösungen, digitale Alternativen bei Fachkräftemangel


Bastian Pokorni, Fraunhofer IAO; Leiter Vernetzte Produktionssysteme

Agile Fabrikorganisation – Umsetzung von selbstgesteuerten Teams auf dem Shopfloor


Stephan Rupp, BMW Group; Spezialist Produktion (Cyber Security Produktion)

Werkerassistenzsysteme im Fahrzeugprototypenbau


Patrick Scheppe, Mercedes Benz AG; Integrationscenter Elektrik/Elektronik

Inline Inbetriebnahme und Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen – Neue Ansätze für die Produktion zukünftiger Fahrzeuggenerationen


Christian Veser, VEMA technische Kunststoffteile GmbH; Geschäftsführer

Einfach loslegen: Wie Mittelständler VEMA seine Fertigung im Handumdrehen automatisierte


Matthias Walter, Bosch Connected Industry; Senior Solution Architect

Weniger Ausschuss mit I4.0 Software & Analytics für die Montagetechnik


Torsten Woyke, i-botics – WMV Robotics GmbH; Geschäftsführer

Praxiserfahrung mit Universal Robots


Dr. Hubert Zitt, 5 Sterne Redner

Science Fiction und die Zukunft der Künstlichen Intelligenz



 

Auf der 13. Montage-Tagung waren folgende Aussteller anzutreffen:

AMA Xpert Eye GmbH

AMA XE Logo

Robert Bosch Manufacturing Solutions GmbH

Bosch Logo

i-botics

i-botics Logo

INFORM GmbH

INFORM Logo

Sarissa GmbH

Sarissa Logo

Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik gGmbH

ZeMA Logo
Hinter den Kulissen der Tagung.